Foto vom ehemaligen Dänischen Post- und Telegrafengebäude aus dem Jahr 1912.

Moderner Luxus in der dänischen Hauptstadt

Ein Bild des Hotelrestaurants in der Villa Copenhagen.

Ein restauriertes, historisches Gebäude mit einer neuen Botschaft für Kopenhagen

Wenn Gäste durch die neobarocke Fassade der Villa Copenhagen schreiten, betreten sie eine Welt voller bewusstem, modernem Luxus mit einem ganz eigenen Ambiente. Das 390-Zimmer umfassende Hotel, das sich im ehemaligen Dänischen Post- und Telegrafengebäude aus dem Jahr 1912 befindet, signalisiert eine „neue gesellschaftliche Szene“ für die dänische Hauptstadt – und bietet dabei gut durchdachten, ansprechenden Luxus, der von intuitivem und individuellem Service ergänzt wird. Unter Einbeziehung der UN Ziele für nachhaltige Entwicklung in die Gesamtstrategie übernimmt das Hotel die volle Verantwortung für seine Auswirkung auf den Planeten, was ein Grund dafür war, dass langlebige und wassersparende AXOR Produkte für die Badezimmer gewählt wurden. Ein anderer Grund ist sicherlich die Ästhetik.

AXOR Montreux wandmontierte Waschtischarmatur mit Griffen mit Rubin- und Saphireinlagen.

Räume voller eleganter Genüsse

In den 381 Gästezimmer und Suiten der Villa Copenhagen, die vom Londoner Universal Design Studio Büro als ein Ort des ruhigen Luxus gestaltet wurden, kommt die AXOR Montreux Kollektion zum Einsatz. Die Räume in der Villa Copenhagen sind so konzipiert, dass sie einen Augenblick des Rückzugs und der Entschleunigung bieten – und eine Verbindung zur Schönheit der Stadt. Handgemachte Mosaikfliesen, ein Innenfenster aus Strukturglas und speziell angefertigte Waschtische aus Marmor sind mit AXOR Armaturen in Chrom sowie in einer der exklusiven AXOR FinishPlus Oberflächen –  Brushed Black Chrome – ausgestattet.

Ein individualisierter AXOR Montreux bodenstehender Wannenmischer in der Shamballa Suite.

Individualisierte Armaturen in Kooperation mit Shamballa Jewels

Die individualisierten AXOR Montreux Waschtisch- und Wannenarmaturen in den acht Shamballa Suiten des Hotels verdienen eine besondere Erwähnung. Von der dänischen Luxusmarke Shamballa Jewels gestaltet vermitteln die Suiten eine Atmosphäre luxuriöser Wärme, Ruhe und Kontraste. In den Badezimmern arbeitete das Shamballa Team eng mit AXOR Signature, dem Individualisierungsservice von AXOR, zusammen, um mit Juwelen geschmückte Griffe – in der Form eines doppelten Donnerkeils – für die Armaturen zu entwerfen. Die Griffe verfügen über Rubin- und Saphireinlagen, die als Heiß- und Kaltwassermarkierung dienen und perfekt das AXOR Engagement im Bereich Individualisierung und persönlicher Luxus zum Ausdruck bringen.

Nahaufnahme einer individualisierten AXOR Montreux Armatur mit Juwelen in den Griffen.

Clevere Lösungen für bewussten Luxus

Alle AXOR Armaturen in der Villa Copenhagen helfen dem Hotel dabei, seine hohen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Die Marke AXOR entwickelte sogar ein spezielles Duschsystemdesign, das mit ihrer wassersparender EcoSmart-Technologie ausgestattet ist. Derartige ressourcenschonende Maßnahmen beeinträchtigen das Gästeerlebnis nicht, sondern verbessern es sogar. In der Tat ist es das, worum es beim bewussten Luxus geht. Wohltuend, integrativ und nachhaltig passt die Villa Copenhagen perfekt zu der Stadt, mit der sie ihren Namen teilt – und in der sie nicht zu übersehen ist. 

Mehr zur AXOR distinctive Kampagne

Immer gut beraten

Fachpartner in Ihrer Nähe