10.03.2015

Neues Familienmitglied in der Küche: AXOR Citterio Select erhöht den Bedienkomfort und die Bewegungsfreiheit am Spültisch

AXOR Küchenarmatur mit geöffnetem Auslauf

Hochwertiges Design für anspruchsvolles Kochen

März 2015. Zweifacher Nutzen für anspruchsvolle Hobby- und Profiköche: Mit den neuen AXOR Citterio Select Küchenmischern setzt AXOR auf hochwertiges Design gepaart mit innovativem Bedienkomfort und Bewegungsfreiheit am Spültisch. Ab sofort kann der Wasserfluss über den am Armaturenhals platzierten Select-Knopf gestartet und gestoppt werden; die Temperatur und Wassermenge können bequem voreingestellt werden. Die erste AXOR Küchenarmatur Linie mit Select Technologie feierte ihre Premiere am 10. März auf der internationalen Sanitärfachmesse ISH in Frankfurt. Neue Select-Funktion für mehr Bedienkomfort und Bewegungsfreiheit Anders als bei herkömmlichen Einhebel-Armaturen kann man bei AXOR Citterio Select die Wassermenge und die gewünschte Temperatur voreinstellen. Anschließend kann der Wasserfluss über den frontal am Auslauf platzierten, großflächigen Select-Knopf gesteuert werden – auch mit dem Handrücken oder dem Ellenbogen, wenn man beispielsweise einen Topf in beiden Händen hält oder die Finger verschmutzt sind. Der Hebelgriff bleibt dabei geöffnet, Wassermenge und Wassertemperatur voreingestellt. Das ist intuitiv und praktisch zugleich: Weder Strom noch Zusatzgeräte im Unterschrank sind erforderlich, die Select Technologie funktioniert rein mechanisch. Zusätzlich schafft der ergonomische Ausziehauslauf einen bis zu 50 Zentimeter großen Aktionsradius und vereinfacht damit die Arbeit in der Küche erheblich. So können unterbrechungsfrei Töpfe gefüllt, Pflanzen gegossen oder Schmutzreste im Spülenbereich beseitigt werden. Die AXOR Citterio Select Küchenarmatur ist wahlweise auch mit Schwenkauslauf erhältlich. Dieser lässt sich um 110, 150, oder 360 Grad in jede Richtung drehen und eignet sich damit sehr gut für Doppelspülen. Unterschiedliche Lösungen für die Bedienung des Wassers in der Küche Die AXOR Armaturenlinien für die Küche bieten für Hobby- und Profiköche vielfältige Möglichkeiten, ihre Spültischsituation individuell zu gestalten – je nachdem, wie das Wasser in der Küche bedient werden soll. Wer die klassische Variante eines Einhebelmischers mit charakteristischer Joystick-Bedienung möchte, greift zu den Armaturen aus dem AXOR Starck Küchensortiment. Bei diesen Modellen kann der Grundkörper so platziert werden, dass der Joystick-Griff links oder rechts vom Auslauf steht. Links- oder Rechtshänder können noch bei der Montage die für sie passende Lösung umsetzen.

Die Freiheit, Wasser mit einem separaten Griff zu bedienen, unterstützen die 2-Loch Armaturen aus dem AXOR Citterio M Küchensortiment: der Griff kann dort positioniert werden, wo es für Nutzer sinnvoll und schön ist. Wer auf dem Spültisch zu wenig Platz hat für die Positionierung einer Armatur oder diesen Bereich freihalten möchte, wählt die AXOR Uno² Küchenarmatur für die Wandmontage. Auch hier kann der Joystick-Griff links oder rechts vom Auslauf angebracht werden.

Das AXOR Küchensortiment ist in fünfzehn besonders kratzfesten und Reiniger-resistenten PVD Oberflächen erhältlich, darunter Chrome, Gold-Optik, Red-Gold, Black Chrome, Nickel, Brass, Stainless Steel-Optik und Bronze.

Drucken
Zurück