Das dreistöckige Penthouse im Stealth Building in New York.

Stealth Building von WORKac

“Wir machen mehr mit weniger, wenn wir dichter dran sind, wenn wir den Raum im Abschnitt nutzen, um die unterschiedlichen Erlebnisse des Lebens zu verstärken. Das ist Luxus.”
Amale Andraos

Lesezeit: 4 Minuten

Architekten: WORKac

Amale Andraos und Dan Wood, Gründer des New Yorker Architektenbüros WORKac, sind international bekannt für Projekte, mit denen sie die Beziehung zwischen Stadt und Natur neu erfinden. Sie befassen sich mit der Zukunft urbanen Lebens – in Projekten, die von Schulhof-Farmen in New York über die dynamische Museum Garage in Miami bis zum wegweisenden Stealth Building in Manhattan reichen.

Das Stealth Building mit alter, gusseiserner Fassade.

HERAUSFORDERUNGEN ALS MÖGLICHKEITEN BEGREIFEN.

​​​​​​​
Als ArchDaily Gebäude des Jahres 2017 ausgezeichnet, wurde das Stealth Building einer kompletten Kernsanierung unterzogen. So entstand hinter einer der ältesten und schönsten gusseisernen Fassaden New Yorks eine völlig neue Bauweise. Herausforderungen im Projekt reichten von strengen Denkmalschutzauflagen bis zu einem langen und engen Grundriss mit spärlichem natürlichem Licht. Diese Herausforderungen als Möglichkeiten für die Erforschung urbanen Lebens begreifend, haben WORKac das Stealth Building zu einer Fallstudie für Compact Luxury gemacht.
Ein „Drittraum“ in einem Stealth Building Appartement.

LEBEN IN EBENEN.

​​​​​​​
Eine der herausragenden Ideen der Architekten sind die sogenannten „Dritträume“ zwischen den Schlaf- und Wohnbereichen jedes Appartements. Weniger als 1,2 m hoch sind sie mit Futon, Sitzgelegenheiten, einem Kräutergarten über der Küche und einem glasumrandeten Farngarten, der mit der Hauptdusche darunter verbunden ist, ausgestattet. Diese „Dritträume“ befinden sich oben auf den abgetrennten, kubusartigen Wohnbereichen, die Stauraum und Badezimmer enthalten. Wachstumslampen versorgen die Farne mit einer tageslichtartigen Lichtquelle und der Dampf der Dusche sammelt sich am Glas, um die Pflanzen zu bewässern. Das ist nur eines von vielen Details, mit denen das Stealth Building die Prinzipien von Compact Luxury mit Leben füllt.
Immer gut beraten

Fachpartner in Ihrer Nähe