08.06.2017

AXOR eröffnet Projekt-Showroom im Hamburger stilwerk.

${ctx.awr_6425presse_nr1_m32_press_detail_head_imagealt}

Hamburgs neue Adresse für hochwertige Badkultur

Schiltach/Hamburg, im Juni 2017. Seit dem 8. Juni 2017 hat AXOR eine eigene Adresse im Herzen von Hamburg: das 11.000 Quadratmeter-große stilwerk im Hafen bietet das perfekte Umfeld für den neuen AXOR Projekt-Showroom: exklusive Designvielfalt und die Verbindung von hochwertiger Wohnkultur und Lifestyle unter einem Dach! Von Montag bis Samstag können sich Architekten, Innenarchitekten, Badplaner und designaffine Endkunden von den edlen Armaturen, Brausen und Accessoires der Marke inspirieren lassen. Sie alle tragen den Anspruch auf Perfektion in Design, Herstellung und Funktion in sich. So entstehen Produkte, die mehr sind als die Summe aus Form und Funktion: in Perfektion entwickelte und konstruierte Design-Objekte die in Zusammenarbeit mit weltweit anerkannten Architekten und Produktdesignern, darunter Philippe Starck, Antonio Citterio, Jean-Marie Massaud, ihren Weg in die luxuriösesten Bäder und Küchen der Welt finden. Und jetzt auch in das Stammhaus des renommierten Einrichtungshauses an der Elbe.

„Mit unserer Projekt-Showroom Eröffnung im Hamburger stilwerk sind wir nun zum ersten Mal außerhalb unseres Stammsitzes im Schwarzwald in einer der bedeutendsten deutschen Designmetropolen vertreten; das ermöglicht uns einen inspirierenden und kontinuierlichen Dialog mit Architekten, Innenarchitekten und einem designaffinen Publikum“, erklärt Stefan Hoske, Senior Consultant Architektur und Design, Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH. Und stilwerk Inhaber und Geschäftsführer Alexander Garbe fügt hinzu: „Mit der Marke AXOR haben wir den perfekten Partner für individuelle Badausstattung gefunden. Nach einem ersten Kennenlernen im Rahmen der Elle Deco ‚Be Original‘ Ausstellung im letzten Jahr konnten wir uns gegenseitig für unsere Konzepte begeistern und sind überzeugt, dass die exklusiven Produkte von AXOR unser Mieter- und Markenportfolio wunderbar erweitern.“

PERFEKTION IN DESIGN UND DETAIL

Seit mehr als 20 Jahren prägt AXOR die Entwicklung des Badezimmers mit der Kreation avantgardistischer Unikate und Kollektionen – einige von ihnen zählen heute zu den bedeutendsten Klassikern des Bad-Designs. So hat beispielsweise die Kollektion AXOR Starck mit ihrem archetypischen Joystick-Griff eine neue Art der Wasserbedienung erschlossen. Ein Meisterwerk des Neoklassizismus der 30er Jahre ist die Kollektion AXOR Citterio. Charakteristisch für die Armaturen sind ihre Ecken, Kanten und eine ausgeprägte Flächigkeit, die eine perfekte Bühne für das Licht ist.

PERFEKTION IN HERSTELLUNG UND FUNKTION

Der kompromisslose Anspruch auf Perfektion in Design, Herstellung und Funktion spiegelt sich beispielsweise in der ressourcenschonenden Kollektion AXOR Starck Organic wider. Sie bietet neben einem monumentalen Design eine großzügige Benetzung der Haut dank einer neuen Strahlart und eine innovative Lösung für den verantwortlichen Umgang mit Wasser. Non plus Ultra ist auch AXOR Starck V : mit ihrem beweglichen und abnehmbaren Auslauf aus organischem Kristallglas oder Porzellan zeigt sie Wasser in seiner schönsten Form. Auch in der Dusche gilt Perfektion in Herstellung und Funktion: die 2017 vorgestellten AXOR ShowerHeaven 1200 und AXOR Kopfbrause 350 sind Ausdruck für Duschen in einer neuen Dimension. Ein noch nie dagewesener Brausestrahl, PowderRain, der die Haut sanft umhüllt, vollendet das luxuriöse Duscherlebnis.

„Wir freuen uns sehr, als Partner für individuelle Badausstattung ab sofort das Markenportfolio des stilwerks zu bereichern. Mit unserer großen Stil- und Design Vielfalt komplettieren wir das renommierte Einrichtungssortiment des Hauses“, erklärt Silke Giessler, Leiterin AXOR Brand Marketing.

ÜBER DAS STILWERK

stilwerk präsentiert eine exklusive Designvielfalt und verbindet alles zum Thema Einrichtung, Wohndesign und Lifestyle unter einem Dach. Vom Klassiker bis zur Avantgarde, von der Küche bis zum Arbeitszimmer. Mit insgesamt drei Dependancen in Berlin, Düsseldorf und Hamburg und über 1000 Premium-Marken ist das stilwerk Konzept international einmalig. Renommierte Hersteller sowie kuratierte Inneneinrichter sind mit eigenen Shops vertreten und werden durch wechselnde Pop-up Stores ergänzt. 2016 feierte die Marke ihr zwanzigjähriges Jubiläum.

Seit April 1996 ist das erste stilwerk am Hamburger Hafen erfolgreich etabliert und umfasst heute 28 Shops auf einer Gesamtverkaufsfläche von 11.000 Quadratmetern. Das Hamburger stilwerk ist in einem denkmalgeschützten Backsteinbau angesiedelt, einer Malzfabrik, dessen Geschichte bereits im 17. Jahrhundert beginnt. Mit dem denkmalgerechten Umbau zum stilwerk konnten die Außenfassade sowie viele historische Elemente der Mälzerei erhalten werden.

Drucken
Zurück