AXOR im The Fontenay.

Hamburg von seiner feinsten Seite.

Luxushotel The Fontany in Hamburg.

Ein Bauwerk wie eine Skulptur: The Fontenay. Hamburgs erste Adresse in der Luxushotellerie. Am Seeufer im eleganten Rotherbaum Viertel. Das erste Hotel in der Fünf-Sterne-Superior-Kategorie in der hanseatischen Stadt seit 18 Jahren. Ausgestattet mit Armaturen und Brausen von AXOR.

AXOR Citterio E Armaturen in Brushed Nickel

AXOR an der Alster.

Die Kollektion AXOR Citterio E von Antonio Citterio. Sanfte Formen, präzise Linien. Feine, abgerundete Griffe. Moderne, klare Armaturen und Brausen. Hergestellt in hochpräziser Handarbeit. Elegant mit archetypischer Haptik. Die Innenarchitekten des The Fontenay, Aukett + Heese, wählten die Kollektion AXOR Citterio E aufgrund ihrer einzigartigen Kombination dieser Qualitäten.

Auch für Thies Sponholz, geschäftsführender Direktor des The Fontenay, war AXOR die erste Wahl: „Wir haben die Produkte von AXOR ausgesucht, da sie neben der hervorragenden Qualität die Möglichkeit bieten, durch ihre Signature und FinishPlus Services sowohl die Konstruktion als auch die Oberfläche zu gestalten. Brushed Nickel wurde so die Leitoberfläche für viele Metalldetails in den Zimmern und öffentlichen Bereichen des The Fontenay.“

Hotelzimmer im The Fontenay.
AXOR Citterio E Dusche im The Fontenay.

Urbaner Chic.

Antonio Citterio ließ sich für AXOR Citterio E von seiner Heimatstadt Mailand inspirieren. Der urbane Chic der Kollektion passt perfekt zum kosmopolitischen Flair an der Elbe. Alle Armaturen und Brausen verfügen über eine besonders widerstandsfähige PVD-Oberfläche in Brushed Nickel. Der warme metallische Farbton ist die ideale Ergänzung zu den in hellen Tönen gehaltenen, mit Natursandstein ausgekleideten Badezimmern. Für die Waschtische fiel die Wahl auf AXOR Citterio E Zwei-Loch Wandarmaturen. In den Duschen: AXOR Citterio E Brausesets.

Moderne Klassik.

Panoramaausblicke von der Dachterrasse. Ein Gourmetrestaurant in der obersten Etage. Weite Grünflächen. Das The Fontenay lässt keine Wünsche offen. Gestaltet vom Stararchitekten Jan Störmer des Hamburger Büros Störmer, Murphy und Partners „schlängelt“ sich der Bau in drei ineinander verlaufenden Kreisen durch das 18.000 Quadratmeter große Areal. Herzstück des imposanten Gebäudes ist ein verglaster, mit Bäumen begrünter Innenhof sowie das fast dreißig Meter hohe Foyer. Der Stil des Gebäudes wird als „Modern Classic“ bezeichnet. Auch für die AXOR Citterio E Kollektion eine sehr zutreffende Beschreibung.

The Fontenay aus der Luft.

KONFIGURATOR

Bitte aktivieren Sie Javascript

Mehr Produktinformationen

Beispielkonfiguration. Für Fragen zu individuellen Konfigurationen kontaktieren Sie bitte Ihren Fachhändler oder AXOR.

Sonderoberflächen

AXOR FinishPlus

Persönlichkeit im Bad. Durch besondere Oberflächen.

AXOR FinishPlus Service

Badkollektion

AXOR Citterio E.

Zeitloses Baddesign. Jetzt kennenlernen.

Badkollektion AXOR Citterio E