Porta Nuova

Mailand, Italien

Moderne Wohntürme im Mailänder Viertel Porta Nuova

Axor Luxusbäder von puristisch bis klassisch

Die zeitlose Designqualität der Axor Armaturen passen sich in die unterschiedlichen Wohnstile ein. Ein Beispiel dafür ist das neue Wohnviertel Mailands.

Das urbane Viertel Porta Nuova ist die neue Skyline Mailands. Es zeigt, wie sich Brachland nachhaltig in ein lebenswertes Quartier für Wohnen und Arbeiten verwandeln kann.

Auf 290.000 Quadratmetern sind moderne Wohntürme, Parks und Plätze entstanden. Die Türme Aria, Solaria und Solea mit ihren Luxusappartments verkörpern einen zeitgemäßen Wohnstil. Um diesen Stil hervorzuheben, wählten die Architekten von Caputo Partnership mit Antonio Citterio, Patricia Viel and Partners die zeitlosen Badarmaturen von Axor.

Wohntürme in Mailand

Stilvielfalt mit Axor

Viele der exklusiven Bäder der Wohntürme bieten einen atemberaubenden Blick über Mailand. Die außergewöhnliche Designqualität des Interieurs findet in den Axor Badarmaturen in verschiedenen Stilrichtungen ihre Fortsetzung.

Axor Citterio

Der elegante, zeitlose Einhebelmischer unterstreicht den Charakter des Urbanen.

Einhebelmischer an Waschschüsseln
Minimalistische Badprodukte

Axor Starck

Passt in seinem Purismus zum hellen Bad mit freistehender Wanne.

Axor Montreux

Klassische Armaturen harmonieren mit dem edlen, modernen Marmorbad.

Klassische Badarmaturen im modernen Bad

Badplanung

Planungstool iSpecify

Setzen Sie in wenigen Schritten Ihre Badvision um.

Kollektion

Axor Starck

Lernen Sie die minimalistische Badkollektion kennen.