Phoenix Design

Produktdesign made in Germany

Zur Website von Phoenix Design
Designstudio Phoenix Design

Über Phoenix Design

Phoenix Design ist mit seinen mehr als 700 Designpreisen weltweit führend im Produkt- und Interface Design. Seit vielen Jahren steht es als unabhängiges Designstudio an der Spitze des iF Rankings.

Axor, wie auch andere internationale Kunden, schwören auf die modernen, klaren Linien im Design und die hohe Benutzerfreundlichkeit der Produkte. Deshalb vertraut Axor seit vielen Jahren auf die Designkraft von Phoenix Design. Aus der Zusammenarbeit entstanden einzigartige Designobjekte, unter anderem die Badkollektionen Axor Uno2, Axor Carlton und Axor Montreux.

Für das deutsche Designbüro sind Logik, Moral und Magie die drei Elemente, die ein erfolgreiches Design ausmachen. Egal ob bei Smartphones, Bürostühlen, Werkzeugmaschinen, Saugrobotern, TV- oder Turngeräten. Brausen und Armaturen gestalten die Stuttgarter Designer seit 30 Jahren erfolgreich – ihnen ist es mitzuverdanken, dass Design überhaupt erst ins Badezimmer einzog.

Die Phoenix Design-Gründer Andreas Haug, Jahrgang 1946, und Tom Schönherr, Jahrgang 1954, tragen einen zentralen Teil zur neueren Designgeschichte Deutschlands bei. Die Tradition von Bauhaus und Ulmer Schule führten sie erst bei frogdesign in den 1970er Jahren und schließlich im eigenen Designbüro ab 1987 fort. Neben dem Stammsitz in Stuttgart besitzt Phoenix Design Niederlassungen in Shanghai und in München.

Menschenähnlicher Roboter

Fraunhofer

Service-Roboter

Care-O-Bot 4 ist der interaktive Gentleman mit bestem User Experience Design.

Siteco

Stadt- und Parkleuchte

Modernste LEDs meiden unnötige Lichtemissionen

LED-Leuchten am Straßenrand
Flachbildschirm mit Designauge

Loewe

Flachbildschirm

Das magische Auge als untrügliches Erkennungsmerkmal

Gigaset

Telefon

Design-Kniff: schuppenartige Tasten als Rampe für die Fingerkuppen

Schnurloses Telefon
Rechner

Sharp

PC Muramasa

Innovatives Produkt für den Global Player

Lamy

Schreibgerät

Die meistverkaufte Schreibstift-Reihe ihrer Preisklasse

Schreibgerät
Waschtisch mit hohem Auslauf

Axor Uno2

Phoenix Design blieb mit Axor Uno2 ganz seinen traditionellen Bauhaus-Wurzeln treu. Mit dieser modernen, puristischen Armaturenkollektion gestalteten sie für Axor einen Klassiker der Zurückhaltung. Charakteristisch sind vor allem die geometrischen Formen.

Axor Uno2

Axor Carlton

Mit diesen klassischen Badarmaturen machen Axor und die Designer einen stilistischen Ausflug in die Vergangenheit. Das exklusive Baddesign ist mit seinen üppig geschwungenen Formen eine Hommage an die Zeit der mondänen Grandhotels der 1920er Jahre.

Der lang anhaltende Erfolg von Axor Carlton beweist, dass klassisches Design heute wie damals Gültigkeit hat.

Axor Carlton
Nostalgische Armatur am Waschtisch
Brückenarmatur im Industriestil

Axor Montreux

Auch mit diesen klassischen Badarmaturen beweisen Axor und die deutsche Ideenschmiede Weitblick. Die nostalgischen Armaturen, Brausen und Accessories mit typischen Anlehnungen an das Industriezeitalter haben bereits Klassikerstatus erreicht.

Axor Montreux

Badplanung

Planungstool iSpecify

Setzen Sie in wenigen Schritten Ihre Badvision um.

Designer

Edward Barber & Jay Osgerby

Entdecken Sie einen weiteren Designpartner von Axor.